Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Südbayern | 24.05.2017

ADAC Bavaria Historic & Maxlrainer Oldie Feeling: Stars, Spaß und Action

Das Chrom von 3000 historischen Fahrzeugen blitzt in der Sonne, 15 000 Besucher tummeln sich rund um das malerisch gelegene Schloss: Alle Jahre wieder an Fronleichnam, heuer ist dies der 15. Juni, feiern die Freunde edler, alter Autos beim Maxlrainer Oldie Feeling von 10 bis 18 Uhr das größte Oldtimer-Volksfest Süddeutschlands. In diesem Rahmen eingebettet ist die 30. Auflage der ADAC Bavaria Historic (15. bis 17. Juni). Nachfolgend alle Infos zur Geburtstags-Party von Bayerns rollendem Automobil-Museum.

Imposante Kulisse: Die Schlosswiese in Maxlrain wird am 15. Juni zum Schauplatz des größten Oldtimer-Treffens in Süddeutschland.

Medien

  • 6 Bilder
  • 2 Animierte Grafiken

Presse Ansprechpartner

Stefan Dorner

Kontaktdaten anzeigen

Start zum Prolog der 30. ADAC Bavaria Historic um 14:30 Uhr
Am Donnerstag, 15. Juni, um 14:30 Uhr schickt ANTENNE BAYERN-Moderator Wolfgang Leikermoser den ersten der 75 Starter auf den Prolog der ADAC Bavaria Historic. Am Freitag und Samstag ermitteln die Teams bei dieser Gleichmäßigkeits-Ausfahrt über rund 600 Kilometer durch das schöne bayerische Voralpenland und Tirol, wer auf den Sonderprüfungen mit rund 60 Lichtschranken das beste Zeit- und Rhythmusgefühl hat und den Sieg einfährt.„Trotz allem sportlichen Ehrgeiz steht bei unserer Veranstaltung der Genuss der Landschaft und die Liebe zu den alten Autos im Vordergrund“, erklärt der Sport- und Tourenleiter des ADAC Südbayern, Fritz Schadeck. Dies gilt insbesondere für die Besucher des Maxlrainer Oldie Feelings: Hier hat der ADAC Südbayern einen riesigen Themenpark auf die Beine gestellt. Auch wenn sich natürlich viel ums Automobil dreht, ist auch abseits davon für jeden Geschmack etwas geboten. Für Besucher, die mit dem eigenen Oldtimer anreisen, ist ein Parkplatz auf der Schlosswiese reserviert. Für alle anderen Gäste gibt es von Beyharting und Mietraching aus einen im Eintrittspreis von 8 Euro (Kinder bis 14 Jahre frei) enthaltenen Bus-Shuttle im 10-Minuten-Takt.

Für KinderHerz: 1 Los, 5 Euro – und ab auf den Beifahrersitz einer Legende
Weiterer Höhepunkt sind die Mitfahrten bei Motorsport-Assen wie Harald Demuth, Rudi Stohl, Dieter Basche und Wolf-Dieter Ihle in alten Rallye-Autos des „1. bayerischen urquattro club“. Und was die für Modelle dabei haben: S1 Evo2, Pikes Peak, Sport quattro! Ferner ist auch Prinz Leopold von Bayern in einem historischen BMW M1 dabei. Für alle Promis werden direkt am Veranstaltungsort Beifahrerplätze für den guten Zweck verlost. Ein Los kostet fünf Euro. Der Erlös geht an die Stiftung KinderHerz. Auch Jahrhundertfahrer Walter Röhrl kommt zu einer Autogrammstunde zum Maxlrainer Oldie Feeling an Fronleichnam.

_____________________________________________________________________________

Gewinnspiel-Angebot für die Medien: Freier Eintritt zum Maxlrainer Oldie Feeling

Das Maxlrainer Oldie Feeling an Fronleichnam, 15. Juni, ist das größte Oldtimer-Volksfest in Süddeutschland. Wir erwarten rund 15?000 Besucher und 3000 historische Fahrzeuge, die vor der Schlosswiese parken. Ferner gibt es acht verschiedene Themenparks und jede Menge Freizeitprogramm für die ganze Familie. Ihre Leser/Hörer/Zuschauer können bei diesem spektakulären Event des ADAC Südbayern dabei sein und zudem erleben, wie 75 Teilnehmer um 14:30 Uhr von der Startrampe aus unter der Moderation von Wolfgang Leikermoser (ANTENNE BAYERN) mit dem Prolog der 30. ADAC Bavaria Historic beginnen!

Für ein Gewinnspiel stellen wir Ihnen

10 x 2 Eintrittsmarken
(inkl. Bustransfer zum Veranstaltungsgelände)
für Donnerstag, 15. Juni 2017, von 10 bis 18 Uhr

zur Verfügung. Bitte faxen Sie bei Interesse bis spätestens Montag, 29. Mai 2017, den anliegenden Antwortbogen zu oder senden Sie eine E-Mail an folgende Adresse: presse@sby.adac.de (Betreff: Bavaria Gewinnspiel). Den Versand der Eintrittsmarken für die Gewinner, die Sie uns bitte namentlich mit Adresse nennen, übernehmen wir gerne für Sie.
 

 

Der Startschuss für die Oldtimer-Ausfahrt fällt an Fronleichnam um 14:30 Uhr.

Bilder (6)

Bild 1 6 Bilder

Animierte Grafiken (2)


Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek