Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mediathek
Südbayern | 04.09.2018

Straubing Tigers krallen sich ADAC Fahrsicherheitsanlage

Wenn überhaupt, dann können die Profis der Straubing Tigers in der kommenden Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) höchstens noch auf dem Eis ins Schlittern geraten: Denn für die Straße sind sie nach einem gemeinsamen ADAC Fahrsicherheitstraining auf der neuen Anlage in Regensburg/Rosenhof nun fit. Die Truppe um Coach Tom Pokel hatte sichtlich Spaß dabei. Zur Meldung

Bilder (6)

  •  

    Auch der Team-Transporter war beim Fahrsicherheitstraining mit dabei.

    JPG 0.27 MB (300 dpi)
  •  

    Die Tigers-Spieler übten mit ihren eigenen Autos - und hatten jede Menge Spaß dabei.

    JPG 0.43 MB (300 dpi)
  •  

    Diese Luftaufnahme zeigt eine Bremsübung auf der bewässerten Gleitfläche.

    JPG 0.42 MB (300 dpi)
  •  

    Straubing Tigers-Geschäftsführerin Gaby Sennebogen und Kapitän Sandro Schönberger überreichten ein signiertes Trikot an Stefan Dorner vom ADAC Südbayern.

    JPG 0.33 MB (300 dpi)
  •  

    Die Spieler der Straubing Tigers lauschen den Anweisungen des ADAC Trainers Martin Müller.

    JPG 0.28 MB (300 dpi)
  •  

    Die Straubing Tigers krallten sich für einen Nachmittag die ADAC Fahrsicherheitsanlage Regensburg/Rosenhof und absolvierten ein gemeinsames Training.

    JPG 0.4 MB (300 dpi)

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek