Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mediathek
Südbayern | 17.01.2019

Über 74.000 Stunden Stau im Freistaat

Blechschlangen soweit das Auge reicht, jede Menge Staumeldungen und stundenlanger Stillstand – das belegt die ADAC Staubilanz 2018. Auf den 2515 Autobahnkilometern des Freistaats registrierte der ADAC im vergangenen Jahr 129.152 Staumeldungen. Dabei büßten die Autofahrer 74.053 Staustunden auf insgesamt 275.239 Kilometern Länge ein. Insgesamt stieg in Deutschland die Zahl der Staus um rund drei Prozent auf 745.00 (2017: 723.000). Sowohl der bundesweit längste Stau als auch der schlimmste Abschnitt wurde in Südbayern registriert. Zur Meldung

Bilder (2)

  •  

    Die ADAC Staubilanz 2018 zeigt: Bayern steht mit insgesamt 275.239 Kilometern auf Platz zwei der Staulängen-Auswertung. Spitzenreiter ist nach wie vor Nordrhein-Westfalen mit 486.000 Kilometern.

    JPG 0.3 MB (300 dpi)
  •  

    Stauträchtigster Wochentag im Jahr 2018 war laut ADAC Staubilanz der Mittwoch mit 5920 Kilometern länge. Wer
    an den Wochenenden unterwegs war, kam besser davon.

    JPG 0.27 MB (300 dpi)

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek