Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mediathek
Südbayern | 19.06.2020

Mit Flatrate-Ticket die Allgäuer und Tiroler Bergwelt genießen

Bergluft schnuppern, Natur erleben und Freiheit genießen: Das Allgäu ist ein wahres Paradies für Wanderer. Mit der neuen Bergerlebniskarte Allgäu 365+ können Genusswanderer, Naturliebhaber und Familien ein ganzes Jahr lang kostengünstig 23 Bergbahnen, die sich grenz- und regionsüberschreitend zusammengeschlossen haben, für beliebig viele Fahrten nutzen und die wunderschöne Bergwelt der Regionen Allgäu, Tirol und Kleinwalsertal erleben. Die Mitnahme von Sportgeräten ist jedoch ausgeschlossen. Der große Vorteil für ADAC Mitglieder: Sie erhalten das Ticket exklusiv zum Sonderpreis. Zur Meldung

Bilder (2)

  •  

    Startschuss auf der Weltcuphütte in Ofterschwang (v.l.): ADAC Südbayern-Geschäftsführer Christoph Walter, Ralf Speck und Hanspeter Schratt (Beiratsvorsitzende Allgäu Tirol Bergwelt GmbH), Bernhard Joachim (Geschäftsführer Allgäu GmbH) und Klaus Gehrer (Geschäftsführer Allgäu Tirol Bergwelt GmbH).

    JPG 3.2 MB (300 dpi)
  •  

    Eine Karte, unendliche Erlebnisse: Das Ganzjahresbergbahn-Erlebnisticket „Allgäu 365+“ ist ab 27. Juni 2020 und exklusiv für ADAC Mitglieder zum Preis von 259 Euro statt 276 Euro in den ADAC Geschäftsstellen & Reisebüros in Kempten, Augsburg, Dachau, Fürstenfeldbruck und München sowie an den Bergbahnen erhältlich.

    JPG 2.3 MB (300 dpi)

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek