Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mediathek
Südbayern | 26.08.2017

2500 Fans erleben ein Oldtimer-Feuerwerk

Kleines Jubiläum, großes Spektakel: Bei der 15. Salzburgring Classic des ADAC Südbayern haben heute über 170 Autos mit Rennsport-Historie auf der Kultstrecke im Nesselgraben ihre Runden gedreht. Rund 2500 Besucher auf den Tribünen erlebten eine Zeitreise durch die glorreiche Geschichte des Motorsports: Von Vorkriegsmodellen über Grand Tourisme- und Tourenwagen bis zu einer Vielzahl von Formel 1-Boliden war alles am Start. Zur Meldung

Bilder (3)

  •  

    Die Klasse der ehemaligen Formel-Autos zählten zu den Höhepunkten im Teilnehmerfeld des Sounds of Speed.

    JPG 0.37 MB (300 dpi)
  •  

    Fahrende Automobilgeschichte: Der AWE aus dem Jahr 1955 von Rainer Wolf überzeugte die Jury am meisten und holte sich den Sieg am Salzburgring.

    JPG 0.33 MB (300 dpi)
  •  

    Helmut Diehl (l.) und Heinz Schreiber, die Salzburgring-Urgesteine des ADAC Südbayern, gratulierten Rainer Wolf zum Sieg.

    JPG 0.49 MB (300 dpi)

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek