Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mediathek
Saarland | 19.06.2017

Sicherungsseil am Anhänger: Im europäischen Ausland drohen Strafen

In den Niederlanden, der Schweiz und jetzt auch in Österreich wird ein fehlendes bzw. nicht ordnungsgemäß angebrachtes, zusätzliches Sicherungsseil zwischen Zugfahrzeug und Anhänger mit hohen Bußgeldern geahndet. Zur Meldung

Bilder (1)

  •  

    In Deutschland ist das Sicherungsseil so vorschriftsmäßig angebracht. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass es in Österreich, den Niederlanden
    und der Schweiz auch dem Gesetz entspricht – bei Zuwiderhandlung
    droht eine Bußgeldstrafe.

    JPG 0.34 MB (300 dpi)

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek