Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mediathek
Berlin-Brandenburg | 09.12.2020

Schulnote 4: Berliner Verkehrspolitik gerade mal ausreichend

ADAC Berlin-Brandenburg hat die Stimmung unter den Berlinerinnen und Berlinern eingefangen und positioniert sich mit neuer Mobilitäts-Charta Zur Meldung

Infografiken (5)

  •  

    Die Mobilitäts-Charta des ADAC Berlin-Brandenburg

    JPG 0.25 MB (300 dpi)
  •  

    ADAC Umfrage: Berliner sind mäßig zufrieden mit der Verkehrssituation (Note 3 im Mittelwert) und geben der Verkehrspolitik nur ein "Ausreichend" (Note 4).

    JPG 0.08 MB (300 dpi)
  •  

    ADAC Umfrage: Für die Verkehrswende finden Berliner den ÖPNV-Ausbau sehr wichtig, eine City-Maut lehnen sie mehrheitlich ab.

    JPG 0.11 MB (300 dpi)
  •  

    ADAC Umfrage: Seit der Corona-Pandemie sind knapp 30 Prozent häufiger zu Fuß unterwegs, 24 Prozent fahren mehr Auto, 14 Prozent öfter Fahrrad und 32 Prozent nutzen weniger den ÖPNV.

    JPG 0.08 MB (300 dpi)
  •  

    ADAC Umfrage: Mehr als die Hälfte der befragten Berliner (56%) möchte auch in Zukunft in der Stadt Auto fahren dürfen.

    JPG 0.08 MB (300 dpi)

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek