Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Weser-Ems | 24.10.2017

Neuer Geschäftsführer beim ADAC Weser-Ems e.V.

Henning Bramlage übernimmt die Leitung des Regionalclubs

Medien

  • 1 Bild

Presse Ansprechpartner

Nils Linge

Kontaktdaten anzeigen

Henning Bramlage ist seit Anfang Oktober neuer Geschäftsführer des ADAC Weser-Ems e. V. Der 45-jährige Jurist war in den zurückliegenden 15 Jahren in verschiedenen Geschäftsführungsfunktionen im Automobilhandel tätig. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Verbands- und Vereinsarbeit auf nationaler wie auch europäischer Ebene, zuletzt als Geschäftsführer des Europäischen Volkswagen- und Audi-Händlerverbandes.
„Ich freue mich darauf, in meiner neuen Aufgabe die Weiterentwicklung des ADAC vom erfolgreichen Pannenhelfer zum digitalen Mobilitätshelfer hier in Weser-Ems mitgestalten zu können“, erklärt Henning Bramlage. „Der ADAC Weser-Ems ist in puncto Beratung und Service bereits sehr gut aufgestellt. Erst kürzlich konnten wir einen neuen Mitgliederrekord verzeichnen. Nun gilt es, die Möglichkeiten aufgrund der Digitalisierung aktiv zu nutzen und das ADAC-Leistungsangebot für unsere Mitglieder in Weser-Ems für die Zukunft noch attraktiver zu machen. Unser Anspruch ist es, auch künftig erster Ansprechpartner für unsere Mitglieder in allen Fragen der persönlichen Mobilität zu sein.“

Der ADAC Weser-Ems zählt rund 850.000 Mitglieder in Bremen und im Nordwesten Niedersachsens. Mit 12 Geschäfts- und Servicestellen in Aurich, Bremerhaven, Bremen, Cloppenburg, Delmenhorst, Leer, Lingen, Nordhorn, Oldenburg, Osnabrück, Stade und Wilhelmshaven bietet der Regionalclub Weser-Ems Mitgliedern und Kunden ein dichtes Betreuungsnetz.

Bilder (1)

Bild 1 1 Bild

Bild herunterladen