Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mediathek
Südbayern | 19.06.2019

So günstig ist der Nahverkehr in München

Wo ist Bus-, Tram- und U-Bahnfahren am günstigsten? In der bayerischen Landeshauptstadt zahlen Fahrgäste für die Wochen- und Monatskarte im Nahverkehr am wenigsten. Generell unterscheiden sich die Preise pro Ticketart je nach Stadt erheblich. So lautet das Ergebnis des ADAC Preisvergleichs zum ÖPNV in 21 deutschen Städten. Zur Meldung

Bilder (2)

  •  

    Erfreuliches Ergebnis für Münchens Fahrgäste: Sie müssen laut ADAC Preisvergleich zum ÖPNV in 21 deutschen Städten für die Monatskarte am wenigsten tief in die Tasche greifen. Der günstige Preis von 55,20 Euro wird sich auch nach der Preisreform des Münchner Verkehrs- und Tarifverbunds (MVV) am 15. Dezember nicht ändern.

    JPG 1.74 MB (300 dpi)
  •  

    Der ADAC Preisvergleich zum ÖPNV in 21 deutschen Städten zeigt: In München sind die Wochen- und Monatskarte für Erwachsene am günstigsten.

    JPG 1.63 MB (300 dpi)

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek