Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Südbaden | 01.02.2019

Spaß und Sicherheit am Valentinstag

Fahrsicherheitstraining-Aktion: Zwei Teilnehmer trainieren zum Preis von einem

Medien

  • 2 Bilder

Zu zweit trainieren, nur für einen zahlen – dieses besondere Angebot hält der ADAC Südbaden für Privatpersonen am Valentinstag, den 14. Februar 2019 von 9 bis 17 Uhr bereit. Auf der Fahrsicherheitsanlage in Breisach-Hochstetten gilt an diesem Tag die „2 für 1 Aktion“: ADAC Mitglieder bezahlen 99 Euro (statt sonst 198 Euro), ADAC Nichtmitglieder bezahlen 115,00 Euro (statt sonst 230 Euro).

Auf die Teilnehmer des ADAC Fahrsicherheitstrainings wartet ein Tag voller Spaß und Sicherheit. „In dem klassischen Ganztages-Training auf unseren standardmäßig ausgestatteten Trainingsanlage lernen die Teilnehmer das Verhalten und die Grenzen ihres Autos unter professioneller Anleitung kennen“, erklärt Clemens Bieniger, Vorsitzender des ADAC Südbaden.

Damit die Teilnehmer für den Ernstfall gut vorbereitet sind, üben sie unter anderem das Bremsen auf nasser Fahrbahn, erfahren die Auswirkungen von Stress und Ablenkung auf das Reaktionsvermögen und erleben die „Fliehkräfte“ im Kurvenfahren. Praktisch für den Alltag sind darüber hinaus die Hinweise zur Sitzposition sowie zur korrekten Lenk- und Blicktechnik, um mögliche Gefahren rechtzeitig zu erkennen und Unfälle zu vermeiden.

Weitere Informationen & Buchung unter: (07 61) 36 88 - 231
http://www.adac.de/adac_vor_ort/suedbaden/

 

Bilder (2)

Bild 1 2 Bilder

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek