Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Sachsen|22.02.2017

In Sachsen enden die Winterferien

Verkehrsprognose für das kommende Wochenende - 24. - 26.02.2017
Karnevalsumzüge sorgen regional für Behinderungen

Presse Ansprechpartner

Birgit Schikora

Kontaktdaten anzeigen


Am kommenden Wochenende enden die Winterferien für Sachsens Schulkinder. Der ADAC Sachsen erwartet besonders auf den Hauptreiserouten aus den Skigebieten nochmals regen Reiseverkehr. Vor allem auf der A72 und der benachbarten A9 kann es in Richtung Norden zeitweise länger dauern.

Der Abschluss der Karnevalszeit wird vielerorts mit Straßenumzügen gefeiert. Regional ist mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen, so am Samstag in Pegau und am Sonntag in Kitzscher, Groitzsch, Strehla und Radeburg.

Baustellen in Sachsen

A72 Chemnitz Leipzig in beiden Richtungen
- zw. AS Borna-Süd und AS Borna-Nord

Gesamtes Bundesgebiet

In Bayern, Teilen Baden-Württembergs, dem Saarland und einigen europäischen Nachbarländern beginnen die Faschings- oder Winterferien. Daneben wird es viele Urlauber, Tages- und Wochenendausflügler in die Berge ziehen. Besonders belastet werden die Routen in Richtung Alpen sein, doch auch auf dem Heimweg aus den Skigebieten sind Verzögerungen einzuplanen.

Die wichtigsten Staustrecken:
• A 1 Bremen – Münster – Dortmund – Köln
• A 2 Dortmund – Hannover – Berlin
• A 3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg – Passau
• A 4 Chemnitz – Erfurt – Kirchheimer Dreieck
• A 5 Hattenbacher Dreieck – Karlsruhe – Basel
• A 6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
• A 7 Würzburg – Ulm – Füssen/Reutte
• A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg
• A 9 München – Nürnberg – Berlin
• A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen
• A 72 Chemnitz – Hof
• A 81 Stuttgart – Singen
• A 93 Inntaldreieck – Kufstein
• A 95 / B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
• A 96 München – Lindau
• A 99 Umfahrung München

Staustrecken Ausland

Angespannt dürfte die Verkehrssituation auch in Österreich und Südtirol sein. In Italien beginnen die Ferien, in der Schweiz und einigen österreichischen Bundesländern enden sie. Auf dem Heimweg sind auch viele Niederländer anzutreffen. Bei der Einreise von Österreich nach Deutschland müssen Wartezeiten einkalkuliert werden. 


Bild herunterladen