Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Sachsen | 28.01.2019

ADAC Sachsen ehrt Motorsportler des Jahres

Im Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ in Zwickau fand die Sportlerehrung des ADAC Sachsen statt. Geehrt wurden die erfolgreichsten Sportler des vergangenen Motorsportjahres.

Als Sportler des Jahres im Zweiradbereich wurde der mehrfache deutsche Enduromeister Andreas Beier aus Krumhermersdorf geehrt. In 2018 gewann Beier den deutschen Enduromeistertitel in der Klasse E1 und belegte den zweiten Platz in der Internationalen Deutschen Enduro Meisterschaft.

Ausgezeichnet im Vierradbereich wurde Tim Tröger aus Plauen. Tim belegte im vergangenen Jahr den zweiten Platz im ADAC Kart Masters in der Klasse OK.

Nachwuchssportler des Jahres wurde der 18jährige Laurenz Falke aus Brandis, welcher im Vorjahr Sieger der dmsj Deutsche Jugend Motorcross Meisterschaft in der 125er Klasse wurde.


Über 80 Motorradsportler/-innen aus zahlreichen Motorsportdisziplinen wurden darüber hinaus für Ihre im Vorjahr weltweit erzielten Resultate geehrt.


Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek