Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Sachsen | 07.05.2020

Im ADAC Fahrsicherheitszentrum Leipzig-Halle darf wieder trainiert werden

Der Trainingsbetrieb im Fahrsicherheitszentrum in Dölzig startet wieder am Donnerstag 7. Mai

Leipzig / Halle. Der Trainingsbetrieb im Fahrsicherheitszentrum in Dölzig startet schon am Donnerstag wieder. Von 8 bis 18 Uhr an 7 Tagen in der Woche werden ab jetzt wieder Kurse für Autofahrer, Transporter, Wohnmobilfans und Motorradfahrer angeboten. Da die Saison für die Zweiräder gerade beginnt, ist es jetzt besonders attraktiv, mit viel Fahrspaß Sicherheit zu trainieren. Für alle Trainings ist durch die Nutzung der eigenen Fahrzeuge garantiert, dass Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden. Das Funkgerät zur Kommunikation zwischen Trainer und Teilnehmer im oder auf dem Fahrzeug ist desinfiziert. Im Gebäude ist während der Besprechungen eine Maske zu tragen, und für die geforderten Abstände wird gesorgt.
Wer gerade für den Führerschein trainiert und Sicherheit gewinnen möchte, kann in Begleitung montags und donnerstags zwischen 17 und 20 Uhr das Gelände als Verkehrsübungsplatz nutzen.

Mehr Informationen und Termine finden Sie auch unter www.sachsentraining.de.

Für Fragen und Buchungen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Zentrums telefonisch gern zur Verfügung, unter 034205 42670.
 


Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek