Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Sachsen | 26.06.2020

ADAC Sachsen mit Trainingsstart 2.0

Die Arena E in Mülsen öffnet nach Zwangspause durch Corona wieder ihre Pforten

Die Arena E in Mülsen ist wieder geöffnet

Medien

  • 1 Bild


Mülsen / Sachsen.
Im vergangenen Jahr wurde mit der Arena E in Mülsen bei Zwickau das größte und zugleich modernste Kart-Bahn-Areal Deutschlands eröffnet. Bevor jedoch die Arena E als Trainingsstätte und Freizeitzentrum so richtig durchstarten konnte, musste der gesamte Betrieb aufgrund der Covid19-Pandemie vorübergehend eingestellt werden. Mit den umfassenden Lockerungen der Corona-bedingten Einschränkungen, darf die Arena E ab sofort wieder ihren Dienst aufnehmen.

Als einer der Gesellschafter, stellt der ADAC Sachsen mit der Arena E und den Outdoor-Bahnen seinen Kadersportlern, im Rahmen der Talente- und Sportförderung, eine kontinuierliche Trainingsmöglichkeit in einem erstklassigen Umfeld zur Verfügung. Bislang litten Pocket Bike, Mini Bike und Kart am Mangel geeigneter Trainingsstätten. In enger Zusammenarbeit mit dem AMC Sachsenring e.V. werden für diese drei Motorsportdisziplinen regelmäßige Trainings auf den Outdoor-Bahnen angeboten.

André Rudolph, Leiter für Jugend, Sport und Ortsclub im ADAC Sachsen erklärt: „Eine Kart-Halle wie in Mülsen gibt es in Deutschland gerade einmal eine Hand voll – und von diesen ist Mülsen die modernste. Für die Zukunft ist in der 4500 Quadratmeter großen Multifunktionshalle, mit ihrem 450 Meter langen Rundkurs, auch die Durchführung von Trainingseinheiten im Winter geplant. Da die Strecke ausschließlich für E-Karts zugelassen ist, bedarf es keiner permanenten Luftumwälzung, wodurch auch an kühleren Tagen angenehme Temperaturen in der Halle herrschen.“
Auf dem insgesamt zehn Hektar großen Gelände kommen Einsteiger, Amateure und Profis voll auf ihre Kosten. Der Spaß am Motorsport lohnt sich ebenfalls für Familien und Unternehmen, die gemeinsam etwas erleben möchten.
 

Bilder (1)

Bild 1 1 Bild

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek