Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Saarland | 23.03.2019

Neuer Mitgliederrekord beim ADAC Saarland e.V.

Mehr als 289.000 Saarländerinnen und Saarländer vertrauen auf ihren ADAC

Medien

  • 1 Bild

Zum Jahresende 2018 zählte der ADAC e.V. bundesweit rund 20,7 Mio. Mitglieder. Der ADAC Saarland e.V. hat mit 7673 Nettozugängen zu diesem Erfolg beigetragen. Zum 31.12.2018 verzeichnete der saarländische Regionalclub 289.751 Mitglieder (282.078 Mitglieder in 2017). Darüber hinaus waren zu diesem Zeitpunkt 34.469 meist Jugendliche in den außerordentlichen Mitgliedschaftsmodellen des ADAC Saarland e.V. eingetragen.

Wieder eine neue Rekordzahl, die den Verantwortlichen beweist, dass der eingeschlagene Weg der richtige ist. Es zeigt auch, dass die Arbeit der hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie des Ehrenamts von der Bevölkerung honoriert wird. Für 2019 strebt der ADAC Saarland e.V. an, die Marke von 300.000 Mitgliedern zu durchbrechen.

Trotz des kontinuierlich positiven Wachstums muss der ADAC Saarland in den nächsten Jahren seine Angebote und Leistungen fortlaufend an die demographische Entwicklung anpassen. Schließlich wollen auch kommende Generationen die Vorteile einer Mitgliedschaft im ADAC nutzen. Daher ist die Entwicklung vom analogen Autoclub zu einem digitalen Mobilitätsdienstleister ist in vollem Gange - auch beim ADAC Saarland e.V.

Nicht nur die Service-Leistungen per App auf dem Smartphone bringen die Mitglieder in ein neues Zeitalter. Auch bei den Modernisierungsmaßnahmen in der Hauptgeschäftsstelle in Saarbrücken stand das Mitglied im Fokus: Ticket-Terminal, Aufrufsystem, Online-Terminbuchung, geräumige Wartezone und Erhöhung der Anzahl an Service-Schaltern.

Der ADAC Saarland e.V. ist Pannenhilfe, Versicherer, Berater bei Reise- und Touristik-Themen, Experte für Verkehrs- und Technik-Themen, eine Autorität in Sachen Motorsport und Ansprechpartner für alle Belange rund um die Mobilität der Mitglieder.

Am Freitagabend (22. März 2019) fand in der Saarbrücker Saarlandhalle die Mitgliederversammlung statt. Der Vorstand des ADAC Saarland e.V. zog ein Resümee seiner Arbeit des vergangenen Jahres und gab einen Ausblick auf die Hauptthemen 2019. 

Für die Mitglieder stand zudem die Wahl des neuen Vorstands für Finanzen auf der Tagesordnung. Volker Schillo, der das Amt am 1.7.2018 kommissarisch von Werner Hoffmann übernommen hatte, wurde einstimmig gewählt. Außerdem wählte die Versammlung Kathrin Schmitt zur neuen Rechnungsprüferin.

Bilder (1)

Bild 1 1 Bild

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek