Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Saarland | 28.09.2020

Die richtige Einstellung ist entscheidend - Lichttest 2020

Der ADAC Saarland e.V. empfiehlt im Oktober die Beleuchtungsaktion des Partners TÜV Saarland.

Medien

  • 1 Bild

Fahrzeuge mit ungenügender oder gar defekter Beleuchtung können sich - dadurch, dass es lange hell ist – gut durch den Sommer mogeln. Jetzt, da es in den Herbst und in die dunkle Jahreszeit geht, fallen solche Mängel beim Einschalten der Beleuchtung auf.

Werden diese Defekte nicht behoben, bringt man nicht nur sich, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer in Gefahr. Sei es durch falsch eingestellte Hauptscheinwerfer, die entgegenkommende Fahrer blenden oder durch nicht funktionierende Heckleuchten, deren Ausfall mit hereinbrechender Dunkelheit fatale Folgen haben kann.

Im Vorjahr lag die Mängelquote beim Lichttest - trotz moderner Fahrzeugtechnik - bei 28,8 Prozent. Deshalb ruft der ADAC mit seinem Sicherheitspartner TÜV die Autofahrer zum Lichttest auf.

Vom 1. – 31. Oktober können Autofahrer die Beleuchtungsanlage ihres Fahrzeugs an allen Prüfstellen von TÜV und SVK im Saarland kostenlos überprüfen lassen. Nach erfolgreicher Abnahme wird ein Aufkleber an der Windschutzscheibe angebracht, der die Mängelfreiheit der Beleuchtung bei eventuellen Polizeikontrollen signalisiert.

Auskünfte zur Aktion Lichttest 2020 erteilt der ADAC Saarland telefonisch unter 0681 68 700 23 oder im Internet auf adac.de/saarland und auf tuv.com/saarland
 

Bilder (1)

Bild 1 1 Bild

Bild herunterladen