Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Pfalz | 25.02.2019

Touristische Suchfahrten zu „Parks und Gärten“ in der Pfalz

Der ADAC Pfalz lädt mit seinem 64. Heimatwettbewerb dazu ein, in der Region auf Entdeckungstour zu gehen.

Die diesjährige Ausgabe der Suchfahrten trägt den Titel „Parks und Gärten“. Im Teilnehmerheft werden in 18 Suchaufgaben Orte beschrieben und Hinweise gegeben, wo diese zu finden sind. Mithilfe der Texte und bei Erkundungen vor Ort können die Teilnehmer ihre heimatkundlichen Kenntnisse erweitern und lernen dabei interessante Ausflugsziele in der Region kennen.

Der Heimatwettbewerb startet am 1. März. Wer bis zum 30. September mindestens fünf Suchziele findet und die Fragen richtig beantwortet, erhält gegen ein Nenngeld von 10 Euro (8 Euro für ADAC Mitglieder) eine Erinnerungsplakette – je nach Punktezahl in Gold, Silber oder Bronze.

Die Teilnehmer-Broschüre mit den Suchaufgaben ist in den Geschäftsstellen des ADAC Pfalz in Kaiserslautern, Landau, Ludwigshafen, Neustadt, Pirmasens und Worms erhältlich. Sie kann auch kostenfrei unter der Telefonnummer 0 800 5 10 11 12 (Mo - Sa: 8 - 20 Uhr) oder per Mail an heimatwettbewerb@pfa.adac.de angefordert werden.
 

Beim 64. Heimatwettbewerb des ADAC Pfalz führen die Suchfahrten zu Parks und Gärten.

Bild herunterladen