Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mediathek
Nordrhein-Westfalen | 04.03.2020

Verkehrssicherheitsaktion Toter Winkel:
ADAC Nordrhein fordert Hersteller und Gesetzgeber zum Handeln auf

Der ADAC Nordrhein, die Stadt Köln und die Kölner Polizei sensibilisieren Grundschüler für brenzlige Situationen. Zugleich fordert der Mobilitätsclub: Abbiegeassistenten gehören als Serienausstattung in jeden Lkw und jeden Bus. Zur Meldung

Bilder (4)

  •  

    Start der Verkehrssicherheitsaktion "Toter Winkel" von ADAC Nordrhein, Stadt Köln und Polizei Köln auf dem Heumarkt.

    JPG 5.86 MB (300 dpi)
  •  

    Verkehrssicherheitsaktion "Toter Winkel": ADAC Nordrhein, Stadt Köln und Polizei Köln sensibilisieren Grundschüler für brenzlige Situationen.

    JPG 5.58 MB (300 dpi)
  •  

    Verkehrssicherheitsaktion "Toter Winkel": Die Schüler nahmen selbst im Lkw Platz und erlebten, wie ihre Klasse im Toten Winkel verschwindet.

    JPG 4.11 MB (300 dpi)
  •  

    Verkehrssicherheitsaktion "Toter Winkel": Auch vor dem Lkw gibt es vom Fahrer schwer einsehbare Bereiche.

    JPG 3.99 MB (300 dpi)

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek