Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Nordrhein-Westfalen | 19.07.2019

Smudo im ADAC Podcast unterwegs.NRW: „Nürburgring wird nicht kaputtgehen“

Der Rapper der Fantastischen Vier und Hobby-Motorsportler ist überzeugt, dass die legendäre Rennstrecke in der Eifel immer eine Zukunft haben wird.

Medien

  • 3 Bilder

Musiker und Hobby-Motorsportler Smudo glaubt an eine positive Zukunft für den wirtschaftlich stets kriselnden Nürburgring. „Das ganze schlechte Gerede rund um die Investitionen und politischen Skandale hier am Nürburgring haben in die falsche Richtung geführt und waren auch dem typisch deutschen Pessimismus zuträglich. Es wird sich immer ein internationaler Investor finden, der hier Hoffnungen hat, etwas daraus zu machen. Der Nürburgring wird nicht kaputtgehen“, sagt der 51 Jahre alte Rapper der Fantastischen Vier und Fahrer des Teams Four Motors im ADAC Podcast unterwegs.NRW.

Für Smudo, der seit vielen Jahren beim 24h-Rennen sowie der Langstreckenmeisterschaft VLN am Nürburgring teilnimmt, ist der Ring der „Elvis Presley unter den Rennstrecken“. Er sagt: „Uns ist die Strahlkraft des Nürburgrings gar nicht so bewusst. Aber du musst mal erleben, wie die Japaner oder Amerikaner abgehen auf diese Strecke.“ Im Herzen der Nordschleife liegt die Nürburg, Namensgeberin der legendären Rennstrecke. „Jeder Rennfahrer muss einmal im Leben um die Burg gefahren sein“, findet der in Ostwestfalen aufgewachsene Motorsport-Fan. Das ADAC Total 24h-Rennen am Nürburgring ist mit 230.000 Zuschauern eine der größten Motorsportveranstaltungen weltweit.

Die Auftakt-Folge des ADAC Podcasts unterwegs.NRW mit Smudo finden Sie bei Spotify, Apple Podcasts sowie auf vielen weiteren Podcast-Plattformen. Nach Smudo erscheinen in der ersten Staffel noch fünf weitere Folgen, die nächste Anfang August mit NRW-Ministerpräsident Armin Laschet.

Gerne können Sie die Zitate von Smudo und weitere Aussagen aus der kompletten Folge unter Nennung der Quelle „ADAC Podcast unterwegs.NRW“ redaktionell verwenden.

Bildmaterial können Sie zur redaktionellen Nutzung (Quellenangabe) unten herunterladen.

Bilder (3)

Bild 1 3 Bilder

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek