Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Nordrhein-Westfalen | 13.05.2019

„Samstagsdemo“ der besonderen Art beim ADAC Nordrhein

Probefahrten, Förderung, Beratung: Am Tag der alternativen Antriebe dreht sich beim ADAC in Köln-Sülz alles rund um Elektroautos und mehr.

Medien

  • 1 Bild

Der ADAC Nordrhein veranstaltet am Samstag, 18. Mai, von 9 bis 14 Uhr den Tag der alternativen Antriebe rund um das ADAC Center in Köln-Sülz (Luxemburger Str. 169). Dabei präsentieren und demonstrieren zahlreiche Hersteller ihre aktuellen Fahrzeuge (Antriebsarten: Elektro, Hybrid, Wasserstoff, Erdgas und LPG) und informieren über Technik, Umweltfreundlichkeit, Reichweite, Verbrauch oder Ladegeschwindigkeit. Auch Testfahrten sind möglich. Zudem stehen allen Besuchern die Experten des ADAC Nordrhein sowie des Kompetenzzentrums ElektroMobilität NRW für die Bereiche Energie, Sharing und Förderung zur Seite.

Der Automobilclub berät weiterhin zum Thema „Laden zu Hause“ sowie juristisch rund um den Führerschein und den Versicherungsschutz von Elektrokleinstfahrzeugen. Zusätzlich gibt es im Prüfzentrum den ADAC Sicherheits-Check zum Sonderpreis von nur 29 Euro (statt 52,90 Euro).

Weitere Infos unter www.adac.de/nrw.

Bilder (1)

Bild 1 1 Bild

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek