Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Nordbayern | 09.12.2019

„Tradition trifft Tempo“ - ADAC Nordbayern ehrte seine besten Motorsportler 2019

Im Kur- und Kongress-Center Bad Windsheim ehrte der ADAC Nordbayern am vergangenen Samstag seine erfolgreichsten Motorsportler des Jahres +++ Patrik Dinkel und Felix Kießling werden „Motorsportler des Jahres“

Bad Windsheim / Nordbayern. Schon traditionell gab es im Kur- und Kongresscenter Bad Windsheim für die rund 400 Gäste unter dem Motto simply the best wieder Temporeiches zu feiern. Über 100 nordbayerische Motorsportlerinnen und Motorsportler wurden am Samstag für ihre sportlichen Erfolge auf regionaler, nationaler aber auch internationaler Ebene geehrt.

Der Titel „Motorsportler des Jahres 2019“ des ADAC Nordbayern ging in diesem Jahr an ein Team: Patrik Dinkel und Felix Kießling aus Großheirath bzw. Münchberg haben die ADAC Rallye Masters gewonnen und diesen Sieg nach Nordbayern geholt. Auch Simon Längenfelder aus Regnitzlosau durfte sich freuen, der den Titel „Junior-Motorsportler des Jahres 2019“ für seine Erfolge im ADAC MX Junior Cup sowie bei der FIM Motocross European Championship – EMX 125 erhielt.
Herbert Behlert (Vorsitzender des ADAC Nordbayern) richtete seinen besonderen Dank an die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer für ihren Einsatz, ohne die solche Veranstaltungen erst gar nicht möglich wären. Herbert Behlert dankt auch den Eltern der jungen Nachwuchssportler, die den jungen Talenten diesen Sport ermöglichen. Alfred Thomaka (Vorstandsmitglied für Jugend und Sport) zeigte sich erfreut über die zahlreichen Erfolge: „Wir vom ADAC Nordbayern betrachten diesen Tag als den Abschluss eines erfolgreichen Motorsportjahres, um unsere Motorsportlerinnen und Motorsportler für ihre beachtlichen Erfolge im Nachwuchs- als auch im Spitzensport zu ehren“.

Die beiden Moderatoren Jenny Jung und David Rohde führten die Gäste mit Charme und Humor kurzweilig durch die Veranstaltung. Mitreißende Showacts sorgten für gute Unterhaltung. So beeindruckten z.B. die Künstler von F&B Acrobatics mit ihren außergewöhnlichen akrobatischen Fähigkeiten. Die Tänzer von Dance-Industry rundeten das Rahmenprogramm ab und begeisterten das Publikum mit einer LED-Tanzshow.

 

Folgende Sportler wurden vom ADAC Nordbayern ausgezeichnet:


Kart
Miloslav Schwinn (MSC Knetzgau e.V.), Otis Kehr (MSC Knetzgau e.V.), Joel Böhm (MSC Auerbach e.V.), Leni Reithmeier (AC Waldershof e.V.), Julian Friemelt (AMC Kitzingen e.V.), Jonah Günther (MSC Marktredwitz e.V.), Moritz Terhar (MSC Knetzgau e.V.), Alina Götz (1. MSC Scheßlitz e.V.), Samira Gleißner (MSV Falkenberg e.V.), Raphael Stoppel (MSC Knetzgau e.V.), Tim Hilpert (OC Würzburg e.V.), Kevin Friemelt (AMC Kitzingen e.V.), Jana Böhmer (MSC Knetzgau e.V.), Nico Schöller (MSC Knetzgau e.V.), Alina Fabian (AC Waldershof e.V.), Christina Kiesl (MSC Röthenbach/Peg. e.V.), Jonas Dreyer (MSC Röthenbach/Peg. e.V.), Julia Dreyer (Röthenbach / Peg. e.V.), Philipp Lehmann (MSC Knetzgau e.V.), Florian Ernstberger (AC Waldershof e.V.), Christian Beck (1. AC Erlangen im ADAC e.V.), Oliver Lehmann (MSC Knetzgau e.V.), Rudy Rothhaar (MC Lauf e.V.), Heike Meier (1. AC Erlangen im ADAC e.V.), Jürgen Dreyer (MSC Röthenbach/Peg. e.V.), Franz Baumheier (MC Lauf e.V.), Dominik Jung (OC Würzburg e.V.), Tizian Houf (MSC Röthenbach/Peg. e.V.)

Slalom
Timo Buchholz (MSC Marktredwitz e.V.), Oliver Thiem (MSC Wiesau e.V.), Timo Hölzel (Sportfahrer Konradsreuth e.V.), Alexander Thurner, Philipp Mayr (MSC Pegnitz e.V.), Maximilian Roider (AMSC Hammelburg e.V.), Andreas Krämer (MSC Marktredwitz e.V.), Sebastian Schumann (AC Stein e.V.), Robert Bauer (AC Stein e.V.), Andreas Eberhardt (MSC Kasendorf e.V.), Philipp Varlemann (MSC Pegnitz e.V.), Alexander Hofmann (MSC Nordhalben e.V.), Thomas Blumreich (Schwarzenbach a. Wald e.V.)

Rallye
Tobias Jakob, Lisa Löhrlein (MSC Fränkische Schweiz e.V.), Helmut Hodel (AC Hof e.V.), Reinhard Honke (AC Bayreuth e.V.), Max Limpert (AC Ebern e.V.), Hans Limpert (AC Ebern e.V.), Felix Kießling, Patrik Dinkel (AMC Coburg e.V.)

Historischer Motorsport
Rudolf Bär (MSC Fränkische Schweiz e.V.), Thomas Friedel (MC Neustadt/Cob. e.V.), Tanja Hentschel (AC Ebern e.V.), Jürgen Riedel (AC Ebern e.V.), Herbert Hofmann (MSC Fränkische Schweiz e.V.), Jochen Heinlein (MSC Fränkische Schweiz e.V.), Alexander Kiessling (1. MSC Münchberg e.V.), Vera Witmann (AC Hersbruck e.V.), Roland Wittman (AC Hersbruck e.V.)

Trial
Felix Maiwald (MSC Kasendorf e.V.), Leon Nachtrab (MSC Jura Heideck e.V.), Tobias Schmidt (MSC Jura Heideck e.V.), Joscha Unser (1. AMC Zirndorf e.V.), Jakob Lasar (MSF Frammersbach e.V.), Sebastian Götz (1. AMC Zirndorf e.V.), Jonas Ludwig (MSC Jura Heideck e.V.), Adrian Guth (MSC Jura Heideck e.V.), Vinzenz Paulus (MSC Stiftland Mitterteich e.V.), Heiko Sauer (MSF Frammersbach e.V.), Aaron Schulz (MSC Stiftland Mitterteich e.V.), Mathias Delatron (MSC Fränkische Schweiz e.V.)

Motocross
Hannes Kolb (AMC Sonnefeld e.V.), Fynn Russ (1. AMC Zirndorf e.V.), Max Anakin Meyer (MSC Berching e.V.), Samuel Inhofer (AMC Cham e.V.), Toni Montag (MSC Fränkische Schweiz e.V.), Noel Schmitt (MSC Albertshofen e.V.), Christian Mayer (AC Kronach e.V.), Sebastian Zohner (AC Kronach e.V.), Maximilian Langbein (MC Neustadt/Cob. e.V.), Jan Böhm (AMC Sonnefeld e.V.), Tim Scharf (1. AMC Zirndorf e.V.), Niclas Flemmerer (MSC Berching e.V.), Marc Rotermundt (MC Ansbach e.V.), Sascha Wölfl (MSC Höchstädt / Fichtelgeb. e.V.), Frank Dechet, Nicolas Adelberg (AMC Sonnefeld e.V.), Michael Fenzl (MC Ansbach e.V.), Stefan Zengerling (MSC Albertshofen e.V.), Martin Seufferlein (MC Ansbach e.V.), Simon Längenfelder (MSC Höchstädt/Fichtelgeb. e.V.)

Enduro
Maximilian Voith (MSC Höchstädt/Fichtelgeb. e.V.), Luca Wiesinger (AMC Roth e.V.), Maximilian Deyerler (1. AMC Zirndorf e.V.), Dominik Mai, Yanik Spachmüller (AMC Roth e.V.), Herbert Heuger (AMC Roth e.V.)

Autocross
Jonas Müller, Liam Müller, Jan Baltzer

Sonderehrung
Patrick Orth (MSC Zellingen e.V.), Maximilian Götz (Motorsport Club Nürnberg e.V.), Marco Wittmann (Motorsport Club Nürnberg e.V.), Raphael Frey (MSC Knetzgau e.V.), Sandro Gerbig (MSC Knetzgau e.V.), Christopher Krause (MSC Knetzgau e.V.), Marcel Schramm (MSC Knetzgau e.V.), Mirko Jordan, Lucas Geitner (MSC Schwandorf e.V.), Stefan Ströhlein, Vivian Wachs (MSF Frammersbach e.V.)


Ewald-Kroth-Medaille
Peter Brandmann (Motorsportclub Nürnberg e.V.), Manfred Kiesl (Motorsportclub Nürnberg e.V.), Hans Limpert (AC Ebern e.V.), Gernot Leistner (ADAC Nordbayern e.V./Motorsportclub Nürnberg e.V.)

Gruppenfoto Motorsportler des Jahres 2019

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek