Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Nordbayern | 12.03.2019

Der Prüfdienst des ADAC Nordbayern zieht Bilanz

Im vergangenen Jahr prüfte der mobile Prüfdienst über 5000 Autos +++ Besucher des Prüfdienstes konnten ein Fahrsicherheitstraining gewinnen

Der Prüf-Truck des ADAC Nordbayern e.V.


Nordbayern.
Der Prüfdienst des ADAC Nordbayern e.V. war im Jahr 2018 wieder in 89 Städten und Gemeinden in ganz Nordbayern unterwegs und hat dabei 5583 Fahrzeuge von ADAC Mitgliedern und Nichtmitgliedern unter die Lupe genommen – das sind über 16.000 Einzelprüfungen. Unter allen Teilnehmern wurde ein Fahrsicherheitstraining auf dem Gelände des ADAC Fahrsicherheitszentrums in Schlüsselfeld verlost. Die beiden Gewinner aus Weißenburg und Wertheim wurden postalisch benachrichtigt.

Der Prüfdienst des ADAC Nordbayern ist seit über 40 Jahren in den fränkischen Regierungsbezirken und der nördlichen Oberpfalz unterwegs, um durch kostenfreie Fahrzeugprüfungen einen wesentlichen Beitrag zur Verkehrssicherheit zu leisten. ADAC-Mitglieder erhalten vor Ort einen Bremsen- sowie einen Stoßdämpfertest und können noch eine weitere, dritte Prüfart aus dem folgendem Angebot wählen: Reifenprofilmessung, Batterietest, Beleuchtungstest oder Bremsflüssigkeitstest. Nicht-Mitglieder erhalten eine Prüfart aus dem kompletten Portfolio nach Wahl. Die angebotenen Prüfleistungen sind für alle kostenlos.

Unter dem Motto „Fahrsicherheit durch Verkehrssicherheit“ wartet auf alle, die ihr Auto vom ADAC durchchecken lassen, noch ein weiterer Anreiz: Der ADAC Nordbayern verlost auch im Jahr 2019 zwei Fahrsicherheitsgutscheine im Wert von je 155 Euro. Diese können im ADAC Fahrsicherheitszentrum Nordbayern in Schlüsselfeld beispielsweise gegen ein Pkw- oder Motorradtraining eingelöst werden.

Das sind die nächsten Prüftermine:
• 15. März – Bad Königshofen, Parkplatz Tuchbleiche
• 18. bis 19. März – Mellrichstadt, Platz vor dem Feuerwehrgerätehaus
• 20. bis 22. März – Hammelburg, Am Bleichrasen
• 25. bis 26. März – Gemünden am Main, Parkplatz Lindenwiese
• 27. März – Karlstadt, Zementwerk
• 28. bis 29. März – Lohr am Main, Parkplatz "Mainlände", südliche Seite
• 01. bis 02. April – Marktheidenfeld, Martinswiese (an der alten Mainbrücke)
• 03. bis 04. April – Kreuzwertheim, Festplatz am Main
• 05. April – Miltenberg, Parkplatz EDEKA-Stenger
• 08. bis 12. April – Aschaffenburg, Parkplatz Bauhaus GmbH & Co. KG
• 15. bis 16. April – Kahl am Main, Parkplatz Waldseehalle
• 17. bis 18. April – Frammersbach, Parkplatz vor dem Rathaus
• 23. bis 26. April – Kitzingen, Parkplatz Reifen Müller
• 29. bis 30. April – Neustadt a. d. Aisch, Rot-Kreuz-Gelände

Weitere Informationen unter: www.adac.de/prüfdienst

 


Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek