Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Nordbayern | 23.10.2018

E-Mobilität von A bis Z für jedermann

Der ADAC Nordbayern und die N-ERGIE bündeln Ihre Stärken in punkto E-Mobilität und beraten Interessierte beim Autokauf und der Heiminstallation von Ladestationen

Nürnberg. Emissionsfrei in der Stadt und leise auf den Straßen unterwegs zu sein ist keine Wunschvorstellung mehr. Viele Menschen nutzen schon heute das E-Auto um von A nach B zu gelangen. Wer aber noch nicht e-mobil fährt und über den Umstieg nachdenkt, hat viele Fragen: Passt ein Elektroauto zu meinen täglichen Mobilitätsanforderungen? Kann ich dadurch meine Kosten senken und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun? Wo kann ich mein Fahrzeug laden – unterwegs, wie auch zu Hause?

Ab sofort gibt es eine Kooperation zwischen der N-ERGIE und dem ADAC Nordbayern e.V., wobei die beiden Experten ihre Stärken und ihr Wissen in Bezug auf Elektro und Mobilität gebündelt zur Verfügung stellen.
Die Experten des ADAC Nordbayern e.V. kennen sich mit der Thematik rund um E-Fahrzeuge bestens aus und beraten Interessenten kostenfrei zu den Möglichkeiten, wie auch Anforderungen rund um den Wechsel vom konventionellen Antrieb hin zur E-Mobilität. Werden die Vorstellungen konkreter, vermittelt der ADAC an die kompetenten Berater der N-ERGIE, damit auch zu Hause der Strom schnell und günstig ins Auto fließen kann.

Die N-ERGIE Mitarbeiter sind täglich mit über 100 E-Autos unterwegs. Seine Flotte steuert das Unternehmen mit einer modular erweiterbaren Plattform. Mit diesem Know-how erhält der Kunde die Installation und Inbetriebnahme einer Wandladestation aus fachmännischer Hand. Damit können die E-Mobilisten nicht nur fünfmal schneller als über die herkömmliche Haushaltssteckdose laden, sie vermeiden auch Risiken, wie durchgeschmorte Stecker und Kabel. Die N-ERGIE unterstützt ihre Stromkunden beim Kauf einer Wandladestation mit 250 Euro.
 


Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek