Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Niedersachsen/ Sachsen-Anhalt | 01.10.2020

ADAC Old- und Youngtimertag am 3. Oktober

Oldtimertreffen im ADAC Fahrsicherheitszentrum

Presse Ansprechpartner

Alexandra Kruse

alexandra.kruse@nsa.adac.de 05102-90 1128 - JPG 0.03 MB (300 dpi)

Ein durchwachsenes Jahr für Oldtimer-Fans und -besitzer kann mit einem gelungenen Saisonabschluss enden. Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie zahlreiche Veteranen-Veranstaltungen und Ausfahrten ausge-fallen sind, soll der traditionelle Old- und Youngtimertag am 3. Oktober, von 10 bis 16 Uhr, im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover/Laatzen in abgewandelter Form stattfinden.

Das beliebte Oldtimer-Treffen fällt kleiner aus als in den vergangenen Jah-ren und wird gemäß allen geltenden Hygienemaßnahmen umgestaltet. Bis zu 200 Besucher gleichzeitig können sich auf viele automobile Schmuckstü-cke freuen. Dazu gibt es musikalische Unterhaltung von „Buddy & the Crui-sers“, eine Tombola, und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Oldie-Besitzer, die ihre Fahrzeuge in diesem besonderen Jahr noch einmal präsentieren möchten, sind herzlich willkommen. Die verbindliche und kostenpflichtige Anmeldung erfolgt unter www.adac-niedersachsen.de oder unter Tel. 05102 90 11 51.


Bild herunterladen