Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mittelrhein | 11.10.2018

Vorverkauf für den 34. Int. ADAC Truck-Grand-Prix startet: Neue Ticketstruktur, Frühbucher-Rabatt und ein tolles Angebot für Adrenalin-Junkies

Mit einer übersichtlicheren, einfacheren und für den Kunden verständlicheren Ticketstruktur öffnet am 19. Oktober der Vorverkauf für den 34. Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix (19. bis 21. Juli 2019) auf dem Nürburgring.

Presse Ansprechpartner

Lukas Eckenberger

Kontaktdaten anzeigen

Zukünftig wird es nur noch zwei Hauptticketkategorien geben. Die Einstiegskategorie „Classic“ ist in Preis und Tribünenberechtigungen identisch mit der alten Kategorie Bronze, die neu geschaffene Kategorie „Premium“ beinhaltet alle Vorteile der alten Kategorie Gold und zusätzlich einen Voucher für ein Truck-Grand-Prix--Magazin mit vielen bunten Geschichten und nützlichen Infos rund um die Veranstaltung. Wer seine angestammte Kategorie Silber vermisst, erhält das neue Premium-Ticket bis zum 31. Dezember zum alten Silber-Preis. Und natürlich auch den Vorteil der inkludierten überdachten Sitzplatztribüne T4 mit vollem Blick über die Mercedes-Arena und einem Programmheft-Voucher. Neu ist auch, dass Kinder bis einschließlich 12 Jahren künftig in beiden Kategorien freien Eintritt haben. Lediglich für die Mercedes-Tribüne (T4a), die mit 3.500 Sitzplätzen nur begrenzt Platz bietet, ist ein Kinderticket erforderlich. Die Familienfreundlichkeit der Veranstaltung soll auch in den Ticketpreisen zum Ausdruck kommen. Zwei Erwachsene und zwei Kinder zwischen 12 und 17 Jahren können mit den Familientickets Classic und Premium bis zu 60 Euro sparen.

Auch in diesem Jahr haben die Veranstalter für Adrenalin-Junkies ein besonderes Schmankerl parat. Wer einmal als Beifahrer eine schnelle Rennrunde in einem der bis zu 1250-PS-starken Racetrucks miterleben möchte, kann sich eins der auf 80 Stück limitierten Erlebnistickets sichern. Diese Tickets beinhalten auch den Zugang zur Mercedes-Tribüne am gesamten Wochenende.
Noch arbeiten die Veranstalter an den Programm-Details, doch bereits jetzt steht fest, dass es auch in 2019 am Ring eine Party geben wird, die ihresgleichen sucht. Denn beim größten Familienfest in der Eifel, das wissen die Fans allzu genau, schlägt ihre große Stunde. Motorsport und Show zum Anfassen - nirgendwo gibt es das so hautnah und ungeschminkt wie beim Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring.

Mehr Infos und Tickets unter www.truck-grand-prix.de, via Facebook unter www.facebook.com/truckgrandprix oder unter 0 26 1 13 03 300 (werktags 8-18 Uhr und samstags 9-13 Uhr).


Bild herunterladen