Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mittelrhein | 07.06.2019

Motocross-Schnupperkurs am 10. August in Winningen

Früh übt sich, wer mit dem Motorrad einen Geländeparcours bezwingen will. Der beste Ort dafür sind die Motocross-Schulen des ADAC, die sich an Kinder zwischen 6 und 14 Jahren richtet. Dort haben interessierte Jungen und Mädchen die Möglichkeit, diesen faszinierenden Sport als attraktive Freizeitmöglichkeit kennen zu lernen.

Junge Motorcrosser entwickeln Geschicklichkeit, Konzentrationsfähigkeit und technisches Verständnis.

Presse Ansprechpartner

Raymund Bley

Kontaktdaten anzeigen

Motocross-Sportler entwickeln eine gute Kondition und erwerben, nach und nach, ein tiefgreifendes technisches Verständnis, Fahrzeugbeherrschung und Geschicklichkeit. Ziel der Lehrgänge in den ADAC Motocross-Schulen ist es, interessierte Kinder und Jugendliche an einen faszinierenden Sport heranzuführen, der Fitness, Motorik und Konzentrationsfähigkeit kombiniert, fördert und stärkt.

Am Samstag, 10. August findet ein solcher Schnupperkurs des ADAC Mittelrhein auf dem Motocross-Gelände der Motorsportfreunde Winningen statt. Mehr Infos unter www.motorsport-mittelrhein.de/motorsportschulen/moto-cross-schule/. Anmeldungen sind bis zum 28. Juni unter 0 26 1 / 13 03 275 oder unter sport@mrh.adac.de möglich.
 


Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek