Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mittelrhein | 06.06.2019

Großer Caravan-Tag in Koblenz
ADAC Mittelrhein e.V. berät Camper zum Start in die Saison

Campen, ob mit Wohnmobil oder Wohnwagen, erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit. Räumliche und zeitliche Ungebundenheit, Kostenvorteile und eine ganz eigene Urlaubsatmosphäre sind nur einige der Aspekte, die den Deutschen am Camping-Urlaub gefallen. Und doch gibt es einige wichtige Punkte, über die der ADAC Mittelrhein e.V. am Freitag, dem 28. Juni auf dem Gelände der TÜV Prüfstelle Koblenz informiert.

Presse Ansprechpartner

Raymund Bley

Kontaktdaten anzeigen

In freudiger Urlaubsstimmung setzen sich auch in diesem Jahr wieder viele Camper hinter das Steuer ihres Wohnmobils oder hängen den Wohnwagen an den PKW und schon geht es auf die Autobahn, der Sonne entgegen. Schnell kann aber die Stimmung getrübt werden, wenn man eine Unfallstelle mit einem zerstörten Wohnwagen passiert oder die Polizei die Weiterfahrt nach einer Kontrolle verbietet. Und selbst am Zielort angekommen kann es sein, dass die Auffahrt auf den Campingplatz wegen einer fehlenden Gasprüfung untersagt wird.
Häufig werden Caravans falsch oder mit zu viel Gewicht beladen, weil das Gespür für die zugeladene Menge fehlt und keine Waage vor Ort ist. Während der Fahrt können gefährliche Situationen entstehen, bei denen das richtige Reagieren entscheidend ist.
Beim großen Caravan-Tag in Koblenz können sich Camper umfassend informieren. Experten wiegen die Fahrzeuge vor Ort, erklären, wie Wohnwagen und Wohnmobile sicher beladen werden und geben Tipps zum Umgang und Fahren mit dem Caravan. Außerdem wird ein kostenloser Caravan-Check geboten.
Weil der Caravan-Tag auf dem Gelände der TÜV Prüfstelle in der Hans-Böckler-Str. 6 in Koblenz stattfindet, können an den Fahrzeugen, gegen Gebühr, auch die Hauptuntersuchung und Gasprüfung durchgeführt werden.
 


Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek