Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mittelrhein | 15.02.2021

ADAC Mittelrhein bietet „Call-&-Collect“-Service an

Um den Einschränkungen in der Pandemie etwas entgegenzusetzen, bietet der ADAC Mittelrhein e.V. künftig einen Bestellservice an

Medien

  • 1 Audio-Beitrag

„Mit dem sogenannten Call-&-Collect-Service können unsere Mitglieder und Kunden nach telefonischer Vorbestellung nahezu alle Angebote des ADAC auch während des Lockdowns wahrnehmen“, betont Sandra Dany, Leiterin Vertrieb beim ADAC Mittelrhein e.V.

Auf diese Weise können beispielsweise Verträge zur Mopedversicherung abgeschlossen und Autozubehör oder Führerscheinübersetzungen unter Einhaltung des Hygienekonzepts (Zutritt nur mit FFP2- oder medizinischer Maske) in den Geschäftsstellen abgeholt werden. Eine persönliche Beratung vor Ort findet demnach aber nicht statt. Der Call-&-Collect-Service wird an allen fünf Standorten des ADAC Mittelrhein e.V. angeboten: in Koblenz, Mainz, Trier, Bad Kreuznach und Idar-Oberstein.

Unter diesen Telefonnummern erreichen Sie den ADAC Mittelrhein e.V.:

Standort Koblenz: 0261 13030
Standort Mainz: 06131 553930
Standort Trier: 0651 1457860
Standort Bad Kreuznach: 0671 7961500
Standort Idar-Oberstein: 06781 20990

Audios (1)

  •  

    O-Ton Sandra Dany, Vetriebsleiterin ADAC Mittelrhein e.V.

    mp3 0.17 MB

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek