Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Hessen-Thüringen | 27.05.2019

Jetzt bewerben und mitmachen bei der ADAC MX Academy powered by KTM

Preiswerter Motocross-Einstieg für Kinder und Jugendliche - Nächster Schnuppertag am 30. Mai in Waldkappel-Breitau (Hessen) - An diesem Tag werden auch Heimkinder des Jugendhilfeverbundes Westthüringen mit dabei sein

Medien

  • 3 Bilder

Jetzt bewerben und mitmachen bei der ADAC MX Academy powered by KT. Einfacher und preiswerter Motocross-Einstieg für Kinder und Jugendliche. Der nächste Schnuppertag findet am 30. Mai in Sontra (Waldkappel-Breitau) statt. An diesem Tag werden auch Heimkinder des Jugendhilfeverbundes Westthüringen mit dabei sein.

Die erfolgreiche Motocross-Nachwuchsschule ADAC MX Academy powered by KTM geht in diesem Jahr bereits in die siebte Saison. Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 13 Jahren haben die Möglichkeit, sich für einen der insgesamt 420 Schnupperkursplätze an sieben Stützpunkten zu bewerben.

Die eintägigen Schnupperkurse sind speziell für Anfänger konzipiert. Voraussetzung zur Teilnahme an der ADAC MX Academy ist, dass die Teilnehmer über keine vorherige Motocross-Erfahrung verfügen.

Einer der sieben Stützpunkte der ADAC MX Academy powered by KTM befindet sich in Waldkappel-Breitau (Hessen). Dieser verfügt über für Kinder geeignete Einsteigerstrecken und lizenzierte Trainer. Am 30. Mai findet dort ein Schnuppertag statt. An diesem Tag werden auch Heimkinder des Jugendhilfeverbundes Westthüringen mit dabei sein.

Motocross-Cheftrainer Collin Dugmore findet motivierende Worte: "Motocross ist eine der tollsten Familien-Sportarten, die es gibt, denn es formt den Charakter und prägt einen für das Leben. Die ADAC MX Academy bietet die Möglichkeit, den Sport auf professionelle Art und Weise kennenzulernen, wobei der Spaß ganz groß geschrieben wird. Dank der kompetenten Betreuung durch die Trainer des ADAC Hessen-Thüringen lernen die Kinder von Anfang an den korrekten Umgang mit dem Motorrad und die richtige Technik."

Die komplette Ausrüstung, angefangen von der Schutzkleidung bis zum Motorrad, wird von den Partnern der ADAC MX Academy gestellt. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro. Bei den Schnupperkursen erfolgt der Einstieg zunächst auf BMX-Fahrrädern, um ein Gespür für die Strecke zu bekommen. Danach folgen die ersten Fahrversuche auf den von KTM speziell für Kinder vorbereiteten Motorrädern.

Interessierten Kindern bietet die ADAC MX Academy powered by KTM ideale Bedingungen, um in den Motocross-Sport hinein zu schnuppern. Motorräder, Schutzbekleidung, Stiefel und Helme - alles steht für die Neulinge am Schnuppertag bereit, die Betreuung durch das Trainerteam des MSC Waldkappel-Breitau e.V. im ADAC eingeschlossen.

Für Schnupperkurse anmelden können sich sportbegeisterte Kids online unter:
https://www.adac-mx-academy.de/online-anmeldung/

Mehr Infos über die ADAC MX Academy finden Sie im Internet unter:
https://www.adac-mx-academy.de

Mehr über den Standort in Waldkappel-Breitau erfahren Sie hier im Internet:
https://www.adac-mx-academy.de/de/stuetzpunkt-waldkappel-breitau/static/

Mehr Infos über das Kinderheim Creuzburg
https://www.jugendhilfeverbund-westthueringen.de/start/einrichtungen/kinderhaus-creuzburg/


Sportanfragen richten Sie bitte an:

Lenka Günzel
Tel: (069) 66 07 86 05
E-Mail: lenka.guenzel@hth.adac.de

Bilder (3)

Jetzt bewerben und mitmachen bei der ADAC MX Academy powered by KTMJetzt bewerben und mitmachen bei der ADAC MX Academy powered by KTMJetzt bewerben und mitmachen bei der ADAC MX Academy powered by KTM
Bild 1 3 Bilder

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek