Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Hessen-Thüringen | 24.07.2019

ADAC und Continental Fahrsicherheits-Profi 2019 gesucht

Vorrunde in Gründau, Hessen, am 30.7.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir suchen den Fahrsicherheits-Profi 2019. Sie sind Journalist, Pressevertreter, Redakteur? Dann können Sie dabei sein. Mit der Aktion möchte der ADAC gemeinsam mit seinen Partnern Continental und BMW u. a. Sensibilität für herausfordernde Situationen im Straßenverkehr schaffen und eine sichere und ökonomische Fahrweise fördern und das Wissen rund um Reifen- und Fahrzeugtechnik verfeinern.

Wir laden Sie herzlich ein, die Vorrunde in Gründau zu begleiten:

  • am Dienstag, den 30.7.2019, 9.30 bis 17 Uhr,
  • im ADAC Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main,
  • Gründautalring 1, 63584 Gründau.

Film- und Tonaufnahmen sind möglich. Über Ihr Kommen freuen wir uns.
Übrigens: Insgesamt haben sich 6.500 Bewerbende aus ganz Deutschland innerhalb der Anmeldefrist registriert. Das Los hat entschieden, wer am Wettbewerb teilnehmen darf. Es wurden 280 Teilnehmende innerhalb der Verlosung gezogen – 40 Teilnehmende für sieben Vorrundenveranstaltungen.

Auf dem ADAC Fahrsicherheitszentrum Rhein-Main in Gründau können nun 40 Frauen und Männer unter Beweis stellen, dass sie besonders sichere, clevere und versierte Autofahrer sind. Sie treten dabei in mehreren theoretischen und praktischen Prüfungen an. Insgesamt gibt es sieben Vorrunden, aus denen sich die jeweils sechs Bestplatzierten für das Finale vom 15. bis 18. August 2019 im ADAC Fahrsicherheitszentrum in Hannover/Laatzen qualifizieren. Als Hauptgewinn winkt ein MINI One Cabrio in „Conti-Edition“ im Wert von 26.000 Euro. Bei dem zweiten Platz ist eine BMW G310GS als Gewinn ausgelobt.

Bitte lassen Sie uns unter presse@hth.adac.de bis zum 29. Juli 2019 wissen, ob Sie kommen werden.


Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek