Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Hansa | 16.03.2020

Coronavirus: ADAC Hansa schließt Geschäftsstellen

Hamburg– Als Vorsichtsmaßnahme gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus schließt der ADAC Hansa e.V. seine Geschäftsstellen für die Kunden. Die telefonische Erreichbarkeit bleibt gewährleistet.

 Vom morgigen Dienstag, 17. März bis vorerst 28. März bleiben die Geschäftsstellen des ADAC Hansa e.V. für den Kundenverkehr geschlossen. Kunden können sich telefonisch unter der 040 239 19 19 an das Team wenden und ihre Anliegen auch ohne einen Besuch vor Ort klären.

Von der Schließung betroffen sind die Geschäftsstellen in Hamburg, Harburg, Bergedorf, Lüneburg, Schwerin, Rostock, Neubrandenburg, Greifswald und Stralsund.


Bild herunterladen