Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Hansa | 14.05.2019

ADAC geprüft: Warnemünder Hof ist ideal für Biker

Warnemünde – Das 4-Sterne-Hotel in Warnemünde wurde vom ADAC Hansa mit dem Qualitätssiegel „Motorradfreundlicher Hotelbetrieb“ ausgezeichnet

Medien

  • 1 Bild

Sichere und trockene Stellplätze, Trockenmöglichkeiten für die nasse Montur, kostenlose Tourenvorschläge, Straßenkarten und Ausflugtipps: Wer seinen Motorrad- Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern verbringen will, für den ist der Warnemünder Hof die perfekte Anlaufstation. Das liegt nicht nur an der idyllischen Lage im Grünen und der Nähe zum Ostsee-Strand, sondern weil man es hier versteht, auf die speziellen Bedürfnisse von Motorradfahrer einzugehen. Der ADAC Hansa hat das Ringhotel Warnemünder Hof als „motorradfreundlichen Hotelbetrieb“ zertifiziert.

„Die Auszeichnung ist eine eindeutige Empfehlung an die Motorradtouristen. Das Siegel hat sich als wertvolle Orientierungshilfe etabliert. Die Motorradfahrer sind für die Tourismusbranche keine zu vernachlässigende Zielgruppe: Schließlich sind von 20 Millionen ADAC Mitgliedern knapp zwei Millionen auch Motorradfahrer“, erklärt Ralf Trimborn, Vorstand für Tourismus und Reise beim ADAC Hansa, die Bedeutung der Auszeichnung. Das Zertifikat ist für drei Jahre gültig und kann nach einer erneuten Prüfung verlängert werden.

Bilder (1)

Bild 1 1 Bild

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek