Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Berlin-Brandenburg | 01.10.2019

Neue Termine für „Sicher mobil“ im Alter

Kostenfreie ADAC Infovormittage für ältere Verkehrsteilnehmer im Oktober und November in Berlin

Mit zunehmendem Alter nimmt das Mobilitätsbedürfnis nicht ab. Im Gegenteil, mobil bleiben – mit Auto, Rad oder Bahn – das gehört heutzutage zum selbstbestimmten Leben, das sich viele Senioren erhalten wollen. Deshalb möchte der ADAC Berlin-Brandenburg ältere Verkehrsteilnehmenden mit speziellen Angeboten dabei unterstützen, weiterhin sicher und verantwortungsvoll am Straßenverkehr teilzunehmen. Eine gute Gelegenheit, um Wissen aufzufrischen, bietet der kostenfreie vierteilige Seminarzyklus „Sicher mobil“. Im Oktober startet in Berlin eine neue Terminserie.

Das Programm richtet sich an Verkehrsteilnehmer über 50 Jahre, die sich über Verkehrsregeln, technische Entwicklungen und rechtliche Neuerungen im Straßenverkehr informieren möchten. In kleinen Gruppen können die Teilnehmer mit einem Fachexperten auch Themen wie Gesundheit und Leistungsfähigkeit, altersgerechte Ausstattung von Fahrzeugen sowie individuelle Anliegen besprechen.

Zwei Seminarzyklen „Sicher mobil“ mit jeweils vier Veranstaltungen finden im Herbst statt:

Terminserie im Oktober

  • Wann: montags am 07., 14., 21. und 28. Oktober 2019, Beginn jeweils 10 Uhr (Dauer je 90 Minuten)
  • Wo: ADAC Berlin-Brandenburg, Bundesallee 29 (1. OG), 10717 Berlin
  • Anmeldung: Tel. (030) 86 86 276 oder per E-Mail an kerstin.pfetsch@bbr.adac.de

Terminserie im November

  • Wann: dienstags am 5., 12., 19. und 26. November 2019, Beginn jeweils 10 Uhr (Dauer je 90 Minuten)
  • Wo: VHS Zehlendorf, Goethestr. 9-11, 12207 Berlin Lichterfelde
  • Anmeldung: Tel. (030) 902 99 50 20

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek