Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Berlin-Brandenburg | 17.03.2020

Maßnahmen des ADAC Berlin-Brandenburg zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie

Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und seine Mitglieder und Mitarbeiter:innen zu schützen, reagiert der ADAC Berlin-Brandenburg mit folgenden Maßnahmen.

Schließung der Geschäftsstellen

Die Geschäftsstellen und Reisebüros des ADAC Berlin-Brandenburg an den zwei Berliner und sechs Brandenburger Standorten schließen ab Mittwoch, 18. März 2020, bis vorerst 19. April 2020 und verstärken in dieser Zeit ihren telefonischen und digitalen Service.

Mitglieder und Kunden werden gebeten, von einem Besuch in den Geschäftsstellen abzusehen und sich stattdessen mit ihren Anliegen telefonisch oder per E-Mail an den ADAC Berlin-Brandenburg zu wenden.

Wir sind für Sie da

Sie erreichen den Mitgliederservice telefonisch unter 030 8686 0 montags bis samstags von 8 - 20 Uhr oder per Mail an service@bbr.adac.de.

Reisekunden können sich von Montag bis Freitag zwischen 10 und 17 Uhr mit Ihren Anfragen telefonisch an die Mitarbeiter:innen in den zuständigen ADAC Reisebüros in ihrer Region wenden. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Alternativ sind die Mitarbeiter:innen aus den ADAC Reisebüros unter der Mailadresse urlaub@bbr.adac.de erreichbar.

Präventionsmaßnahmen bei der ADAC Pannenhilfe

Mitglieder in Berlin und Brandenburg können sich weiterhin auf die Leistungen der ADAC Pannenhilfe verlassen. Die Gelben Engel sind nach wie vor auf den Straßen in der Region unterwegs, um liegen gebliebenen Autofahrern zu helfen.

Um Mitglieder und Mitarbeiter:innen nicht unnötig einem Gesundheitsrisiko auszusetzen, gelten jedoch bis auf Weiteres besondere Schutzmaßnahmen:

  • Mitglieder werden gebeten, ausreichend Abstand zu den Pannenhelfern zu halten und den Handschlag zur Begrüßung oder Verabschiedung zu meiden
  • Darüber hinaus ist derzeit keine Bargeldzahlung möglich. Abrechnungen vor Ort können mit Kreditkarte oder EC-Karte beglichen werden.

Neben dem klassischen ADAC Notruf unter der mobilen Kurzwahl „22 22 22“ können ADAC Mitglieder die Gelben Engel wie gewohnt auch über die „Pannenhilfe“-App des Clubs oder das Internet zur Hilfe rufen

Absagen von Veranstaltungen

Der ADAC Berlin-Brandenburg sagt bis auf Weiteres interne und externe Veranstaltungen ab. Das betrifft u.a. die Mitgliederversammlung sowie Kundenabende, Verkehrssicherheitsprogramme oder Sportveranstaltungen. Informationen dazu finden Sie auf der Webseite des Regionalclubs.

Die beiden Prüf- und Servicemobile pausieren ab Mittwoch, 18. März 2020, bis vorerst 19. April 2020. Aktuelles zu den Terminen finden Sie hier.

Auch das ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg stellt den Betrieb an seinen Standorten in Linthe und Tegel ab Mittwoch, 18. März 2020, bis vorerst 19. April 2020 ein. Weitere Infos zum Fahrsicherheitszentrum finden Sie hier.


Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek