Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mediathek
ADAC Stiftung | Luftrettung | 02.09.2020

Retten abseits der Routine

ADAC Luftrettung trainiert Einsätze mit Rettungswinde unter Corona-Bedingungen / Flugmanöver am Sudelfeld in Oberbayern vom 7. bis 11. September 2020 / Von Mitte März bis Ende Juni bundesweit rund 450 Corona-Einsätze Zur Meldung

Bilder (6)

  •  

    Spezialeinsatz in den Bergen: Die ADAC Luftrettung trainiert am Sudelfeld in Oberbayern den Einsatz der Rettungswinde unter Corona-Bedingungen.

    JPG 0.26 MB (300 dpi)
  •  

    Spezialeinsatz in den Bergen: Die ADAC Luftrettung trainiert am Sudelfeld in Oberbayern den Einsatz der Rettungswinde unter Corona-Bedingungen.

    JPG 0.17 MB (300 dpi)
  •  

    Spezialeinsatz in den Bergen: Die ADAC Luftrettung trainiert am Sudelfeld in Oberbayern den Einsatz der Rettungswinde unter Corona-Bedingungen.

    JPG 0.14 MB (300 dpi)
  •  

    Spezialeinsatz in den Bergen: Die ADAC Luftrettung trainiert am Sudelfeld in Oberbayern den Einsatz der Rettungswinde unter Corona-Bedingungen.

    JPG 0.33 MB (300 dpi)
  •  

    Spezialeinsatz in den Bergen: Die ADAC Luftrettung trainiert am Sudelfeld in Oberbayern den Einsatz der Rettungswinde unter Corona-Bedingungen.

    JPG 0.17 MB (300 dpi)
  •  

    Spezialeinsatz in den Bergen: Die ADAC Luftrettung trainiert am Sudelfeld in Oberbayern den Einsatz der Rettungswinde unter Corona-Bedingungen.

    JPG 0.2 MB (300 dpi)

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek