Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

ADAC SE | Versicherungen & Finanzdienste | 15.05.2020

„Staunen“-Kampagne preisgekrönt

Die ADAC Autoversicherung hat für ihre Werbekampagne „Staunen“ den Automotive Brand Contest 2020 in der Kategorie „Campaign" gewonnen.

Medien

  • 1 Bild

Presse Ansprechpartner

Alexander Machowetz

Kontaktdaten anzeigen

(ADAC Autoversicherung AG) Die „Staunen“-Kampagne begleitete den Relaunch der ADAC Autoversicherung ab Oktober 2019. Im Mittelpunkt: Menschen, die über die günstigen Preise, die starken Leistungen und die flexiblen Bausteine des neuen Versicherungsprodukts staunen. Konzept und Umsetzung der Einführungskampagne stammen von der Werbeagentur Sassenbach Advertising.

Insbesondere im Jahreswechselgeschäft von Oktober bis Dezember sind am Markt der Kfz-Versicherungen alle Anbieter mit großen Werbebudgets präsent. Die Jury überzeugte, dass es der ADAC Autoversicherung in diesem wettbewerbsintensiven Umfeld mit der Kampagne gelungen ist, eine ganzheitliche, konsistente Inszenierung über alle Werbemittel in allen Vertriebskanälen zu schaffen.

„Für das heiß umkämpfte Wechselgeschäft in der Autoversicherung haben wir unsere Qualitäten mit einer sehr aufmerksamkeitsstarken Konzeption transportiert“, so Martin Schmelcher, Vertriebsvorstand der ADAC Autoversicherung. „Bei den Autofahrern ist das gut angekommen. Mit dem Rückenwind der Kampagne hat die ADAC Autoversicherung weit über 100.000 Neukunden gewonnen und mehr als doppelt so viele Policen verkauft wie im Vorjahreszeitraum.“

Der Automotive Brand Contest ist ein internationaler Designwettbewerb für Automobilmarken. Mit dem Wettbewerb prämiert der Rat für Formgebung herausragendes Produkt- und Kommunikationsdesign.

Bilder (1)

Bild 1 1 Bild

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek