Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

ADAC e.V. | Der Verein | 02.07.2019

„OEVC - Ohne Ende Vorteile Club“

ADAC startet zweite Stufe der Imagekampagne - im Fokus diesmal Produkte und Leistungen

Entspannt abhängen: Mit ADAC Reisen gelingt der Traumurlaub. (©Gettyimages/Aleksandar Nakic)

Kontakt

ADAC Newsroom

aktuell@adac.de 089 7676 5495

Der ADAC ist Europas größter Mobilitätsclub und bereits heute viel mehr als „nur“ ein erfolgreicher Pannenhelfer. Dieses breite Leistungs- und Angebotsspektrum macht der ADAC e.V. mit der jetzt startenden zweiten Phase seiner Imagekampagne „Einfach weiter“ sicht- und erlebbar. Im Mittelpunkt der mit der Hamburger Agentur Grabarz XCT entwickelten Kampagne stehen clubspezifische Produkte und Leistungen rund um die Themen Mitgliedschaft, Reise, Motorsport, Fahrsicherheit und Elektromobilität.

Bereits im vergangenen Sommer hatte der ADAC seine Mitglieder und die Öffentlichkeit mit dem ersten Teil einer aufmerksamkeitsstarken Kreativkampagne direkt angesprochen und die strategische Weiterentwicklung vom erfolgreichen Pannenhelfer zum kompetenten Mobilitätshelfer unter Beweis gestellt.

Lars Soutschka, Geschäftsführer ADAC e.V.: „Der ADAC bietet ein unglaublich vielfältiges Leistungsangebot für seine Mitglieder. Einige davon heben wir nun im zweiten Teil unserer Kampagne explizit hervor, um das Bild des ADAC insbesondere bei der jungen Zielgruppe weiter positiv zu verändern. Wir zeigen, was der ADAC alles kann und wofür er neben der Pannenhilfe in vielen anderen Bereichen der Mobilität auch steht.“

Die Kampagne, die ab sofort auf zahlreichen Medienkanälen sichtbar ist, setzt auf unterschiedliche Elemente, die mit dem Logo und der Wortmarke ADAC spielen: Ob AIVC (Akku immer voll Club), AFVF (Alles für Voll-Gas Fans), SBLC (Seele baumeln lassen Club) oder TZTC (Traumstrände zu Traumpreisen Club) - für jeden ist etwas dabei. Die unterschiedlichen Elemente werden zielgruppen- und kanalgerecht auf reichweitenstarken Online-Plattformen, in TV und Hörfunk, in Social Media sowie in aufmerksamkeitsstarken Out-of-Home-Umfeldern ausgespielt.


Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek