Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mediathek
Südbayern | 31.08.2020

Vorsicht: Fehler bei der Kindersicherung

Zu locker montierte Sitze, falsch geführte Gurte, ungeeignete Kindersitz-Systeme oder gänzlich unangeschnallt: Immer wieder zeigen Untersuchungen, dass jedes zweite bis dritte Kind im Auto nicht richtig gesichert ist, was bei einem Unfall zu gefährlichen Verletzungen führen kann. Zur Meldung

Bilder (1)

  •  

    Im September beginnt in Bayern das neue Schul-, Kindergarten- und Kitajahr. Viele Eltern müssen die Kleinen mit dem Auto hinbringen und abholen, oftmals sind sie jedoch mit der Kindersicherung überfordert. Aus diesem Grund haben die südbayerischen ADAC Fahrsicherheitszentren 10 Tipps zusammengestellt.

    JPG 3.69 MB (300 dpi)

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek