Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mediathek
Hansa | 25.01.2018

Täglich vier Einsätze: Bilanz der ADAC Luftrettung in Hamburg

Hamburg – Der Hubschrauber „Christoph Hansa“ der gemeinnützigen ADAC Luftrettung ist im Jahr 2017 von seiner Basis in Bergedorf aus zu rund 1.400 Notfällen gestartet – im Schnitt etwa vier Mal pro Tag. Dabei wurde über 1.100 Patienten geholfen. Zur Meldung

Bilder (1)

  •  

    Der Hubschrauber "Christoph Hansa" der gemeinnützigen ADAC Luftrettung startet zu einem Einsatz von seiner Station in Hamburg-Bergedorf

    JPG 7.41 MB (300 dpi)

Infografiken (1)


Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek