Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mediathek
Berlin-Brandenburg | 10.04.2019

Weitere Schleusenausfälle nur eine Frage der Zeit

Dem Tourismus auf den Wasserstraßen droht der Kollaps. Der ADAC Berlin-Brandenburg fordert eine umfassende Bestanderhebung und einen eigenen Posten für Nebenwasserstraßen im Bundeshaushalt. Zur Meldung

Bilder (3)

  •  

    Wegen Verzögerungen bei den Bauarbeiten kann die Schleuse Zaaren an der Oberen-Havel-Wasserstraße nicht wie geplant zum Start der Wassersaison wieder geöffnet werden.

    JPG 9.33 MB (300 dpi)
  •  

    Mit der Freigabe für den Schiffsverkehr sei erst zum 1. August zu rechnen, teilte das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Eberswalde mit.

    JPG 8.59 MB (300 dpi)
  •  

    Jährlich passierten rund 10.000 Sportboote diese Schleuse an der Hauptverbindung zwischen Berlin, der Brandenburgischen und der Mecklenburgischen Seenplatte.

    JPG 14.08 MB (300 dpi)

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek