Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mediathek
Berlin-Brandenburg | 30.01.2019

Klarer Beschluss für klare Luft

Grenzwerte für Dieselfahrzeuge müssen auf den Prüfstand - ADAC Berlin-Brandenburg begrüßt Empfehlung aus Goslar Zur Meldung

Bilder (3)

  •  

    Vor dem Hintergrund der Diskussion um Grenzwerte für Luftschadstoffe haben sich Vertreter des ADAC gemeinsam mit weiteren Experten beim 57. Verkehrsgerichtstag in Goslar darauf geeinigt, dass geltende Stickoxidwerte einer wissenschaftlichen Prüfung unterzogen werden müssen.

    JPG 0.48 MB (300 dpi)
  •  

    Volker Krane, Verkehrsvorstand des ADAC Berlin-Brandenburg: „Wenn Berliner Autofahrer und Brandenburger Pendler von Fahrverboten betroffen sind, müssen sie sich darauf verlassen können, dass die geltenden Grenzwerte wissenschaftlich begründet sind.“

    JPG 1.56 MB (300 dpi)
  •  

    „Wir dürfen den Diesel nicht pauschal verteufeln“, warnt Karsten Schulze, Technikvorstand des ADAC Berlin-Brandenburg.

    JPG 7.27 MB (300 dpi)

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek