Die Seite benötigt aktiviertes Javascript! Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren

Navigation 

Presse Club Login

Bitte loggen Sie ein.

Mediathek
ADAC e.V. | Verkehr | 07.12.2017

Wildunfälle in Deutschland

Knapp 228.500 Wildunfälle im Jagdjahr 2016/17 / Experten diskutieren auf einer Fachtagung von ADAC und DJV in Hannover über die Wirksamkeit von Präventionsmaßnahmen Zur Meldung

Infografiken (1)

  •  

    „Besser langsam als Wild“: Vom 1. April 2016 bis 31. März 2017 gab es knapp 228.500 Wildunfälle.

    JPG 0.13 MB (300 dpi)

Bild herunterladen

Verwandte Inhalte aus der Mediathek